Startseite
    Handarbeiten
    FACEBOOK
    ...und was sonst?
    Backen
    Fotos
    Naturkosmetik
    Pflanzliches
    Seifen
    Spezielle Kochrezepte
    Was koch ich heute / diese Woche?
    Datenschutzregeln
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   AWARD- + STÖCKCHENFREIE ZONE
   Alcimica
   Alexandras Rohkostblog Yacurama
   Allerlei Kräuterei von der Deichgräfin
   Bella's Garten und Seifen
   Chili + Ciabatta - Rezepte + Brote
   Claudia's Naturseifen-Forum
   Down to earth of Rhonda Jean
   Eliane's kreativer Alltag in Irland
   Eliane Zimmermann's alter Aroma-Blog
   Eliane Zimmermann's neuer Aroma-Blog
   Elvira's Rosengärtchen
   Evelyns Seifen und noch mehr
   Häkelfreunde-Blog
   Helga's Malerei und Seifen
   Helgas wunderbare Quilt- und Pflanzenwelt!
   Hobbykosmetik von Gitta
   Kathrin's Seifen und Tutorials
   Klostergarten in Seligenstadt
   Monika's Blog Lavendelmaschen
   Lebenszeit von Rita
   Monika's Hügeltraum
   Naturforum - Alles zu Kräutern
   Ninifee's Blog
   Olionatura - Basiswissen Kosmetik
   Olionatura - Forum
   PAN - DAS Phyto-Aroma-Netzwerk
   Phytomontana von Elisabeth
   Rita, die Tigerita aus der Nahe-Stadt
   Seelenfarben!
   Störche in der Südpfalz!




  Letztes Feedback



Webnews



https://myblog.de/anemone-neu

Gratis bloggen bei
myblog.de





Krafttrunk à la Anemone

Ersetzt schon mal ein Mittag- oder Abendessen, weil es lange satt macht durch das Eiweiß und die Ballaststoffe!

Pro Person:

150 ccm Soja*- oder normale Milch, 1 kl. Möhre, mindestens 2 Sorten Obst (z. B. je 1 Bananen- und Birnenhälfte), nach Wunsch, 1 gehäuften EL Haferflocken (oder - kleie, Weizenkeime o.ä.) 1 El Nüsse, Mandeln oder Tahin (Sesammus) salzlos, 1 TL Honig und 1 - 2 Spritzer flüssigen Süßstoff.

Abschmecken mit kl. 1 Msp Vanillepulver und / oder 1/3 TL Zimt - letzteres besonders gut bei Äpfeln, Birnen und Winterfrüchten. Ich könnte mir auch manchmal 1/3 TL entölten Kakao (den tollen aus dem Bioladen) dazu vorstellen und dann das Zimtgewürz vielleicht weglassen, Vanillepulver (Bioladen) nehme ich eigentlich immer. Alles im Mixaufsatz 1/2 Minute pürieren. Ergibt 0,3 - 0,35 l flüssiges 'Püree', das schnell gemacht ist und prima schmeckt. Wir nehmen das mehrmals die Woche in Variationen zu uns, weil wir so davon begeistert sind!

* = Sojamilch naturell, ohne Zucker oder sonstige Zusätze

29.1.08 12:43
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung