Startseite
    Handarbeiten
    FACEBOOK
    ...und was sonst?
    Backen
    Fotos
    Naturkosmetik
    Pflanzliches
    Seifen
    Spezielle Kochrezepte
    Was koch ich heute / diese Woche?
    Datenschutzregeln
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   AWARD- + STÖCKCHENFREIE ZONE
   Alcimica
   Alexandras Rohkostblog Yacurama
   Allerlei Kräuterei von der Deichgräfin
   Bella's Garten und Seifen
   Chili + Ciabatta - Rezepte + Brote
   Claudia's Naturseifen-Forum
   Down to earth of Rhonda Jean
   Eliane's kreativer Alltag in Irland
   Eliane Zimmermann's alter Aroma-Blog
   Eliane Zimmermann's neuer Aroma-Blog
   Elvira's Rosengärtchen
   Evelyns Seifen und noch mehr
   Häkelfreunde-Blog
   Helga's Malerei und Seifen
   Helgas wunderbare Quilt- und Pflanzenwelt!
   Hobbykosmetik von Gitta
   Kathrin's Seifen und Tutorials
   Klostergarten in Seligenstadt
   Monika's Blog Lavendelmaschen
   Lebenszeit von Rita
   Monika's Hügeltraum
   Naturforum - Alles zu Kräutern
   Ninifee's Blog
   Olionatura - Basiswissen Kosmetik
   Olionatura - Forum
   PAN - DAS Phyto-Aroma-Netzwerk
   Phytomontana von Elisabeth
   Rita, die Tigerita aus der Nahe-Stadt
   Seelenfarben!
   Störche in der Südpfalz!




  Letztes Feedback



Webnews



https://myblog.de/anemone-neu

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das mag ich!

Ein gutes Resteessen aus wenigen Bratkartoffeln, natürlich mit Zwiebel und ein paar Schinkenstückchen drin, mit vielen Gemüsestückchen, d.h. Blumenkohl, Zucchino, Champignons gebraten. Gekochtes Ei daneben gelegt. Noch schnell ein Tsaziki aus Magerquark mit Gurke, Knoblauch, S+P angerührt und Reststück einer Möhre in kleinen Stücken dazu gesteckt. Das Dessert aus Mango, die weg musste, einigen Erdbeeren und einem kleinen Stück Banane, abgeschmeckt mit 1 TL Ahornsirup, echter Vanille und 2 Spritzer Süßstoff. Resteessen, ergänzt mit frischen Zutaten, unbedingt Gemüse und Obst, sowas mach ich gerne im Handumdrehen. Für irgendwas müssen die vielen Kocherfahrungen bei einer Genießerin wie mir ja gut sein.

Eure Kommentare sind mir immer hochwillkommen - und das nicht nur bei kleinen Kochereignissen! Traut Euch einfach...

 

13.5.08 20:27
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung