Startseite
    Handarbeiten
    FACEBOOK
    ...und was sonst?
    Backen
    Fotos
    Naturkosmetik
    Pflanzliches
    Seifen
    Spezielle Kochrezepte
    Was koch ich heute / diese Woche?
    Datenschutzregeln
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   AWARD- + STÖCKCHENFREIE ZONE
   Alcimica
   Alexandras Rohkostblog Yacurama
   Allerlei Kräuterei von der Deichgräfin
   Bella's Garten und Seifen
   Chili + Ciabatta - Rezepte + Brote
   Claudia's Naturseifen-Forum
   Down to earth of Rhonda Jean
   Eliane's kreativer Alltag in Irland
   Eliane Zimmermann's alter Aroma-Blog
   Eliane Zimmermann's neuer Aroma-Blog
   Elvira's Rosengärtchen
   Evelyns Seifen und noch mehr
   Häkelfreunde-Blog
   Helga's Malerei und Seifen
   Helgas wunderbare Quilt- und Pflanzenwelt!
   Hobbykosmetik von Gitta
   Kathrin's Seifen und Tutorials
   Klostergarten in Seligenstadt
   Monika's Blog Lavendelmaschen
   Lebenszeit von Rita
   Monika's Hügeltraum
   Naturforum - Alles zu Kräutern
   Ninifee's Blog
   Olionatura - Basiswissen Kosmetik
   Olionatura - Forum
   PAN - DAS Phyto-Aroma-Netzwerk
   Phytomontana von Elisabeth
   Rita, die Tigerita aus der Nahe-Stadt
   Seelenfarben!
   Störche in der Südpfalz!




  Letztes Feedback



Webnews



https://myblog.de/anemone-neu

Gratis bloggen bei
myblog.de





Seifenstempel

Von einer sehr kreativen Frau, die sich nun doch nicht aufs Seifenmachen verlegen wollte, habe ich u.a. viele Seifenstempel bekommen. Ihr wisst, das sind die Dinger, die man zur Verschönerung in frischgesiedete Seifen drückt... Blitzschnell habe ich erkannt , dass die meisten davon Negative sind. Na damit kann ich doch nicht nur mich glücklich machen, denke ich (nicht wahr, Amalfi?). Da hier seit Ewigkeiten ein Stück knallrote Abformmasse rumliegt, hab ich's doch mal flugs ausprobiert, Stempel zu machen. Mit ein bisschen Nachbearbeitung sind die auch gelungen. Mindestens 2 ganz links sehen doch sehr nach Stempelqueen Salina aus, findet Ihr nicht auch, liebe Seifensiederinnen? Ob ich Glückliche da nun im Besitz der Originalformen bin? Das wär ja die Wucht in Tüten! Werden bestimmt mal Millionen wert sein!

So, die roten Stückchen müssen nun nur noch in den Ofen und hart werden. Es wird noch mehr und andere geben, da hab ich jetzt Feuer gefangen!

29.5.09 15:50
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung